Lehrküche (Zeichnung Elke)
Zeichnung: Elke

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kochen, backen, einkaufen, abwaschen, abtrocknen, Wäsche zusammenlegen und waschen

Staub wischen, sauber machen, Fenster putzen, bügeln, fegen, Spiegel putzen, Tisch abwischen, Tisch decken, Tisch abräumen, Tee kochen

Geschirrspüler aus- und einräumen, Gefrierschrank abtauen

Garten hacken, Beete hacken, Blumen umtopfen, Rasen mähen

Müll wegbringen, Fußboden wischen, Staub saugen, Bett beziehen

Zimmerpflanzen gießen, Zimmer lüften

Kartoffeln schälen, Fensterbänke auswischen, Schränke auswischen, Waschbecken sauber machen

Holz in den Keller bringen, Feuer machen, Ofen sauber machen

Wäsche aufhängen und abnehmen

Text: Schüler der Klasse W5 zusammen mit Frau Gorisch, Frau Karpe, Frau Wege

Der Fachunterricht beinhaltet das gesamte Spektrum hauswirtschaftlicher Verrichtungen. In der Unterstufe werden die Grundkenntnisse dafür angebahnt, unter anderem:

  • Grundlagen für ein fachgerechtes Arbeiten im Haushalt (z.B. Orientierung in der Küchenzeile des Klassenraumes, Arbeitsvorbereitung und Hygiene, Gefahren im Haushalt erkennen)
  • Hauspflegerische Arbeiten (z.B. Sauberkeit und Ordnung, Umgang mit Abfall, unterschiedlichen Abfall erkennen und sortieren, Reinigungs- und Pflegearbeiten)
  • Umgang mit Nahrungsmitteln und Grundfertigkeiten bei deren Verarbeitung
  • Haushaltsgeräte (richtige Handhabung, Grundfunktionen, Pflege)
  • Zubereitung von Gerichten (z.B. kalten Speisen und Mixgetränken)
  • Gesunde Ernährung (Unterscheidung gesunde / ungesunde Nahrungsmittel)
  • Einkäufe planen und organisieren bzw. unter Anleitung ausführen

In der Mittel-, Ober- und Werkstufe werden die erworbenen Grundkenntnisse gefestigt und erweitert.

Durch eine Vielfalt an Lernangeboten kann jeder Schülerin und jedem Schüler ein seinem Leistungspotential entsprechendes Angebot gemacht werden. Für einen Schüler mit schweren Behinderungen sind Tast-, Geruchs- und Geschmackserlebnisse existenzielle Erfahrungen. Für einen anderen Schüler ist hingegen das Erfassen und Umsetzen von Rezepten in bildlicher und schriftlicher Form ein Lernziel.

Wie bei kaum einem anderen Unterrichtsfach überschneiden sich die Themenkomplexe hier mit Inhalten anderer Lernbereiche.

Text: Auszug aus dem Schulprogramm der Levana-Schule Eisleben

Galerien zu
Unterricht

Zur Fotogalerie UnterrichtZur Grafikgalerie Unterricht

Artikel zu
Unterricht

Mädchen mit KofferZur StartseiteZur Kategorie Unterricht
Schnecke KlaroKlaro-Blog
Zurück zur Startseite
Impressum Kontakt Barrierefrei Startseite